Gesundheit und Wellness-News

Nirahara Samyama – Meditation unter dem Banyan Baum

Ich erkläre Nirahara Samyama etwas ausführlicher.

Bitte hört zu.

Es ist eine sehr wirkungsvolle Kriya, die in Hatha Yoga Shastra beschrieben wird.

Sie erweckt deine Kundalini Energie, die dann unmittelbar vom Kosmos Energie schöpft.

Bitte, hört zu! Die Energie wird unmittelbar vom Kosmos erzeugt.

Sie bringt dir körperliche Gesundheit, ohne dass du auf Nahrungsaufnahme angewiesen bist.

Mittels der korrekten Visualisierung und der Kriya, die deine Kundalini-Energie erweckt, wird ausreichende Energie erschaffen, dass du davon leben kannst.

So der erste Schritt ist die Erkenntnis, wie der Banyan Baum im Bengaluru Adeenham zu sein, der die Energie direkt aus der Atmosphäre erschafft.

Wenn du über diese Fähigkeit des Baumes meditierst, wie er Energie erzeugt aus der Luft und dem Äther, so erweckst du die gleichen Fähigkeiten in dir.

So erweckst du das gleiche Biogedächtnis in dir.

Dein Biogedächtnis kann ebenfalls Energie unmittelbar aus dieser Atmosphäre erzeugen.

Bitte hört hin! Parallel zu dieser Erkenntnis, führe das folgende Kriya aus: Gleichzeitig durch beide Nasenöffnungen und den Mund einatmen und visualisieren, als ob der Banyan Baum einatmet, als ob dein gesamter Körper einatmet, halte den Atem an so lange wie du mühelos kannst und atme durch beide Nasenlöcher aus, so langsam wie möglich.

Bitte versteht, ich werde euch auch unterstützen, ich werde eure Kundalini Energie erwecken, egal wo ihr seid.

Praktiziere dieses Kriya für 21 Minuten, lese alle Regeln und Anweisungen für das Nirahara Samyama.

Höre nicht umgehend auf zu essen, trinke Flüssigkeiten wie Säfte und Milch.

Der erste Abschnitt dauert nur zwei Tage, das bedeutet 48 Stunden.

Dann unterbrichst du einen Tag, du wirst normale Nahrung zu dir nehmen.

Der zweite Abschnitt geht über 7 Tage.

Dann unterbrichst du wieder für einen Tag und ißt für einen Tag, der dritte Abschnitt dauert 11 Tage.

Schritt für Schritt wird dein Körper und Geist vorbereitet, um die Energie direkt von der Atmosphäre zu erzeugen.

Nirahara Samyama ist kein Fasten, bitte hört zu.

Dein Körper wird nicht der Nahrung beraubt, sondern Nirahara Samyama erweckt die alternative Energie in deinem Körper.

Es erweckt die alternative Methode der Energieerzeugung in deinem Körper.

So, bitte, setzt euch gerade hin.

Ihr könnt die gesamte Information bezüglich Nirahara Samyama auf der Webseite nachlesen.

Bitte beginnt alle jetzt die Krya.

Bitte setzt euch gerade hin, schließt die Augen und erkennt, dass ihr der Banyan Baum seid.

Atmet gleichzeitig durch beide Nasenlöcher und den Mund ein, haltet den Atem so lange wie ihr könnt, indem ihr beide Nasenlöcher mühelos schliesst (in der Regel mit einer Hand – mit dem Daumen und Ringfinger, Zeige- und Mittelfinger gebogen in die Hand legen) atmet so langsam wie möglich und mühelos nur durch die Nase aus.

Ich segne euch alle, mögt ihr alle das Erwachen der Kundalini Energie erfahren, um die Energie direkt aus der Atmosphäre zu schöpfen, so dass ihr gesund lebt in Glückseligkeit und in Erleuchtung.

Über die Redaktion
Redaktion Magazin Heilpraktiker & Heiler Redaktion Magazin Heilpraktiker & Heiler Nachdem wir als spirituelle Coaches und Dozenten arbeiten, mussten wir schnell merken: die meisten Menschen welche zu uns kommen fehlt es an Selbstliebe und innerer Freiheit. Sie möchten in ihre Kraft kommen. Zeit für das wesentliche und wirklich Wichtige haben. Seit mehr einem Jahr schreiben wir nun für diese Seite. Unser Ziel: eine Welt, in der immer mehr Menschen in ihre Kraft kommen und auf die innere Stimme hören. - See more at: http://spiritsoulnews.de/#sthash.VvO2mSRM.dpuf